Texaco lanciert das Additiv Techron® auf den Kanarischen Inseln


Der Kraftstoffzusatz wird als „Pflege für den Motor“ angepriesen

Seit dem 15. Oktober ist an den 60 Texaco-Tankstellen auf den Kanaren das neue Additiv Techron® im Angebot. Der Kraftstoff soll mit diesem Zusatzstoff versetzt den Motor besonders schonen, und Texaco wirbt für das neue Additiv mit dem Slogan „Unübertroffen bei der Reinhaltung des Motors“.

Damit der Treibstoffzusatz Techron® an den kanarischen Tankstellen angeboten werden kann, musste der US-amerikanische Erdölkonzern 600.000 US-Dollar in die Anpassung der Tankstellen investieren.

Techron® soll den Motor von Reststoffen, die durch das Tanken anderer Kraftstoffe zurückgeblieben sind, reinigen und so zur Instandhaltung des Motors beitragen. Zielgruppe sind Halter neuer Fahrzeuge und Personen, die sich um den Zustand ihres Fahrzeugs be­mühen.

Chevron-España-Direktor Carlos Villanueva kam zur Vorstellung des neuen Produkts nach Santa Cruz und erklärte, dass Techron® künftig im Kraftstoff Super mit 95 Oktan und im Super Plus mit 98 Oktan enthalten sein wird. Villanueva betonte, dass das Additiv keine Erhöhung des Literpreises bedeutet.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.