Teneriffas Küche in Stuttgart präsentiert


Produkte der kanarischen Gastronomie waren im März auf der „Kulinart 2012“ in Stuttgart kennzulernen und zu probieren.

Stuttgart – Die Gemeinde Los Realejos ergriff die Initiative und trat mit Unterstützung des Bananenanbauerverbands Asprocan und des Verbands Tenerife Rural am 24. und 25. März im Römerkastell in Bad Cannstatt gemeinsam mit der „Kanarischen Speisekammer“ auf. Dieses Restaurant mit Gastroshop in Stuttgart wurde vor einem Jahr von dem aus Los Realejos gebürtigen Eduardo Álvarez in Stuttgart eröffnet und bietet Spezialitäten der Küche Teneriffas sowie Inselweine. Die Abordnung von Los Realejos nahm die Gelegenheit wahr, auf der „Kulinart 2012“ mit diversem Promotionsmaterial kräftig die Werbetrommel für den Norden der Insel als Urlaubsziel zu rühren.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.