Teneriffas Karneval 2008 – eine verzauberte Welt


© EFE

Azpilicueta wird Oberbefehlshaber des Karnevals von Teneriffa für die nächsten vier Jahre

Nachdem Stadtratsmitglied Maribel Oñate (PP) das Amt für Festlichkeiten – auch zuständig für den Karneval – in Santa Cruz de Tenerife übernommen hatte, ging alles ganz schnell. Kaum 48 Stunden nach der Amtsübernahme reiste die neue Fiestas-Chefin in Begleitung des Vizebürgermeisters Ángel Llanos (ebenfalls PP) nach Madrid, um Jaime Azpilicueta als Leiter und sozusagen Oberbefehlshaber des Karnevals in Teneriffas Hauptstadt zu gewinnen – und zwar gleich für die nächsten vier Jahre.

Azpilicueta, der schon sieben Mal Direktor der glamourösen Königinnengala in Santa Cruz war (in den Jahren 1988-1991 und 2004-2006) bewies jedes Jahr aufs Neue seine Qualitäten als Inszenierer und Leiter der großen Show. Auch Maribel Oñate bringt einige Erfahrung mit, denn die neue Fiestas-Chefin ist ein alter Hase. Von 1988 bis 1995 leitete sie dieses Stadtamt und nimmt nun die Herausforderung an, das Image des Inselfestes nach dem Fiasko in diesem Jahr wieder aufzupolieren. Zur Erinnerung: die Inszenierung der Königinnengala 2007 hatte die Stadt Santa Cruz in die Hände des Flamencotänzers und Choreographen Rafael Amargo gelegt. Das vielkritisierte und enttäuschende Ergebnis, das nur wenig mit dem Ursprung und der Seele des Festes gemein hatte, führte zu einer Fehde zwischen der Stadt Santa Cruz und dem Tänzer, der immer noch auf eine letzte Teilzahlung der Gage wartet. Knapp eine Million Euro ließ sich die Stadt in diesem Jahr das Engagement von Rafael Amargo und seiner Truppe kosten – ein großer Batzen davon ging an den Künstler selbst.

Jaime Azpilicueta hingegen wird im ersten Jahr 95.000 Euro für die Ausrichtung der „Gala de la Reina“ erhalten. Damit liege seine Gage um 40% niedriger als die Amargos, teilte Maribel Oñate mit.

Zusammen mit der Bekanntgabe des Engagements von Jaime Azpilicueta wurde auch das Geheimnis um das Motto für den nächsten Karneval gelüftet. „Die Zauberei“ wird in 2008 den Karneval in Santa Cruz de Tenerife beherrschen und sicher für ein fantasievolles Fest sorgen. Die Gala zur Wahl der Karnevalskönigin in Santa Cruz wird 2008 am ersten Mittwoch im Februar stattfinden.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.