Teneriffas Inselpräsident gratuliert Nobelpreisträger Al Gore


Ricardo Melchior, Cabildopräsident von Teneriffa, wird dem neuen Friedensnobelpreisträger und Beinahe-Präsident der USA, Al Gore, einen Glückwunschbrief schreiben. Die beiden Politiker kennen sich seit der haben sich Ende Juni auf der Klimatagung in Santa Cruz kenengelernt.

Klimaschützer Al Gore hatte bei der Veranstaltung vor Geschäftsleuten und Politikern der Inseln seinen multimedialen Vortrag „Eine unbequeme Wahrheit“ gehalten und wurde anschliessend im ausgebuchten Auditorium mit Standing Ovations gefeiert. Die Kanaren haben laut Gore als Vermittlungsplattform zwischen Afrika und Europa eine wichtige Rolle im Kampf gegen den Klimawandel.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.