Teneriffa hat den besten Käse der Welt


© EFE

Der gereifte Ziegenkäse mit Paprikakruste aus Arico gewann den ersten Preis bei den „World Cheese Awards“

Bei den „World Cheese Awards“, einem jährlichen internationalen Wettbewerb (dieses Jahr erstmals außerhalb Großbritanniens ausgetragen), bei dem die Besten aus einer Produktauswahl von über 1.500 aus aller Welt antreten, sind die kanarischen Käse längst bekannt.

Dublin – Jedes Jahr gewinnen sie dort Preise, doch die diesjährige Auszeichnung eines Produktes von Teneriffa als „bester Käse der Welt“ stellte alle bisherigen Preise in den Schatten. Der gereifte Ziegenkäse mit Paprika-Gofio-Kruste aus der Käserei Arico wurde von der Jury unter 14 anderen Mitbewerbern des großen Finales mit dem ersten Preis ausgezeichnet.

Die kanarischen Vertreter räumten bei den „World Cheese Awards 2008“ in Dublin satte zwölf Medaillen ab, darunter vier Goldmedaillen – je zwei davon für die Käserei Arico (Teneriffa) und die Käserei Finca de Uga (Lanzarote). Silbermedaillen erhielten Käsesorten von Maxorata und Guriamen (beide Fuerteventura), Finca de Uga (Lanzarote), El Cañizo (La Palma), und Benijos Finca Teisol (Teneriffa). Bronze holten Käse von Julián Díaz und Maxorata (Fuerteventura) und Teisol (Teneriffa).

Für die kanarischen Käsehersteller ist der große Erfolg bei diesem internationalen Wettbewerb gerade in diesem Jahr von Bedeutung, denn 2009 werden die „World Cheese Awards“ erstmals auf den Kanaren (Gran Canaria) stattfinden. Die kanarische Landwirtschaftsministerin Pilar Merino lobte die Qualität der Inselkäse und sagte, dass Gran Canaria für die Austragung des wichtigen internationalen Wett­bewerbs gerüstet sei.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.