Teneriffa – Die schönsten Küsten- und Bergwanderungen


© Wochenblatt

Buchtipp

70 ausgewählte Wanderungen an den Küsten und in den Bergen der vielseitigsten der Kanarischen Inseln.

Teneriffa darf als das vielseitigste Wanderparadies der Kanarischen Inseln bezeichnet werden. Auf der »Insel der Glückseligen« erhebt sich nicht nur der Pico del Teide, der mit 3718 Meter höchste Gipfel des kanarischen Archipels und ganz Spaniens, sie vereint auch zahlreiche, völlig unterschiedliche Landschaftsformen auf sich: Der äußerst karge, fast schon wüstenhafte Süden, Urlaubsziel der Sonnenhungrigen, steht im krassen Gegensatz zur Bilderbuchlandschaft des fruchtbaren Nordens mit ihrer verschwenderischen Natur. Die Bergregionen sind von immergrünen Lorbeer- und Baumheidewäldern sowie von weiten Kiefernwäldern überzogen. Landschaftlicher Höhepunkt aber ist zweifellos die Mondlandschaft des Nationalparks Cañadas del Teide.

So ist Teneriffa nicht nur ein Fluchtort für wintermüde Mitteleuropäer, sondern vor allem eine ideale Wanderinsel. Immer im Blickkontakt mit dem weiten Ozean, spannt sich der Bogen der vorgestellten Wanderungen von gemütlichen Pfaden zu schroffen Steilküsten über beschauliche Hö­henbummeleien bis zu aussichtsreichen Gipfelanstiegen – Wanderwege durch märchenhafte Nebelurwälder wurden ebenso berücksichtigt wie die teils gepflasterten Caminos, die in früheren Jahren die Hauptverbindungswege zwischen den Dörfern darstellten. Viele Tourenvorschläge dieses Wanderführers eignen sich also hervorragend für weniger geübte Wanderer. Erfahrene Bergwanderer, die keine »Gewalttouren« scheuen und einen Schuss Abenteuer und Nervenkitzel vertragen, finden ebenfalls ein reiches Tourenangebot vor: waghalsige Klippen-, spektakuläre Schlucht- und ausgedehnte Bergwanderungen, deren Highlights sicherlich die Paradegipfel des Nationalparks sind.

Stimmungsvolle Bilder, detaillierte Wanderkärtchen im Idealmaßstab 1:50.000/1:75.000 und aussagekräftige Höhenprofile runden das Bild und wecken die Lust auf immer neue Ausflüge in diese lieblich-bizarre Bergwelt. Dieser Rother Wanderführer ist das umfassendste und beliebteste Wanderbuch zu Teneriffa und seit vielen Jahren bewährt, die vorliegende Auflage wurde wie gewohnt gründlich überarbeitet und aktualisiert. Ein rundum gelungener Führer, der neugierig macht und allen Bergfreunden Teneriffas wärmstens empfohlen werden kann.

9. Auflage 2011,

224 Seiten mit 179 Farbabbildungen,

73 Höhenprofile, 70 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000, vier Übersichtskarten im Maßstab 1:400.000.

Format 11,5 x 16,5 cm, kartoniert mit Polytex-Laminierung.

EAN 9783763340163

ISBN 978-3-7633-4016-3

14,90 Euro [D], 15,40 Euro [A],

23,50 SFr

Bergverlag Rother

Keltenring 17 · D-82041 Oberhaching

Telefon 089 / 608669-0

Fax 089 / 608669-69

bergverlag@rother.de

www.rother.de




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.