Taxifahrer im Dienst der Urlauber


Die 64 Taxifahrer von La Orotava haben sich verpflichtet, das Image der Stadt gegenüber ihren touristischen Kunden zu pflegen und als eine Art Botschafter von La Orotava tätig zu sein. Die Taxen wurden mit einem neuen Emblem gekennzeichnet, das die Silhouette der Kirche La Concepción zeigt, die Uniform mit dem Wappen der Stadt versehen und vielfältiges Info-Material verteilt.

In einem Abkommen zwischen dem Verband und der Stadt wurde festgehalten, dass die Taxifahrer die Stadt vermarkten und das Info-Material des Tourismus-Büros an die Urlauber weitergeben wollen. Auf einer neuen „Taxi-Route“ können sie den Touristen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorstellen. Die Gemeinde trägt mit 4.600 Euro zu der Aktion bei.

Bürgermeister Francisco Linares dankte den Taxifahrern für ihre Bereitschaft, als Botschafter der Stadt tätig zu sein. Sie würden wie das Tourismusbüro im Auditorio Teobaldo Power im kleinen Format und individuell fungieren. Darüber hinaus würdigte Linares die bis zu 14 Stunden dauernden Schichten der Taxifahrer.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.