Taucher misten Hafen von Puerto de la Cruz aus


© TauchschuleAtlantik

Tauchschule Atlantik

Die Tauchschule Atlantik hat mit ihrem Team, Einheimischen, Urlaubern und Tauchern anderer Tauchclubs das Hafenbecken von Puerto de la Cruz gereinigt.

Am 18. Mai sammelten die Freiwilligen stundenlang Gegenstände aller Art wie Flaschen, Mülleimer, Teile von Bootstrailern, alte Seile etc. vom Boden des Hafenbeckens auf. Dabei wurden sie vom Roten Kreuz unterstützt, das für die Sicherheit der Taucher sorgte.

Der Hafen von Puerto ist nicht nur Anlegestelle sondern auch Tauch- und Ausbildungsgebiet, u.a. für die Tauchschule Atlantik.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.