Tacorontes Bauernmarkt soll der Stadtverwaltung unterstellt werden


Der bekannte und beliebte Bauernmarkt von Tacoronte besteht seit 31 Jahren als private Organisation.

Er war der erste Bauernmarkt dieser Art, der auf Teneriffa gegründet wurde, und der zweite im gesamten Archipel. Nun bemüht sich der Bürgermeister von Tacoronte, Álvaro Dávila, die Organisation des Marktes, der auf öffentlichem Grund steht, in die Hände der Stadtverwaltung zu überführen. Diese Initiative stößt bei den Bauern auf entschlossenen Widerstand.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.