Swinging Sixties und Flower Power


Santa Cruz stellt Leitthema für den Karneval 2012 vor

Santa Cruz’ neuem Bürgermeister steht im kommenden Jahr eine schwere Prüfung bevor: die Ausrichtung des Karnevals. José Manuel Bermúdez bekannte sich bei der Vorstellung des Leitthemas für 2012 erneut öffentlich zu seinem Sparkurs und kündigte an, dass das Budget für den Karneval 2012 im Vergleich zu 2011 um die Hälfte gekürzt wird.

Er sei, so Bermúdez, der festen Überzeugung, dass auch mit weniger Geld ein glanz- und würdevolles Fest inszeniert werden könne. Seine Popularität wird wohl davon abhängen, ob ihm das gelingt, denn für die Inselbevölkerung und ganz besonders die Einwohner von Santa Cruz ist der „Carnaval“ das wichtigste Fest des Jahres.

Die Gala zur Wahl der Königin wird nächstes Jahr vom erfahrenen Karnevals-Designer Juan Carlos Armas (Schöpfer der Fantasiekostüme der Königinnen 2000, 2004, 2005 und 2006) inszeniert, der keine großen Gagenansprüche hat. Aber nicht nur an dieser Festveranstaltung soll gespart werden, auch das Karnevalsplakat, für das in vergangenen Jahren teils Unsummen ausgegeben wurden, soll nächstes Jahr nur 3.000 Euro kosten. Es wurde bereits bei dem Fotografen Alfonso Bravo in Auftrag gegeben.

Bermúdez ist davon überzeugt, dass „Die Ära des Flower Power“ bzw. „The Sixties“ vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für Kulissen und Kostüme bietet und 2012 ein bunter und schillernder Karneval wird.

Einige Termine zum Vormerken:

Donnerstag, 26. Januar: Startschuss für die Karnevalsveranstaltungen

Freitag, 3. Februar:

Finale des Murgas-Wettbewerbs

Sonntag, 5. Februar:

Wahl der Kinderkönigin

Mittwoch, 15. Februar:

Wahl der Königin

Freitag, 17. Februar:

Festankündigungszug durch die Straßen

Dienstag, 21. Februar:

Großer Karnevalszug

Mittwoch, 22. Februar:

Bestattung der Sardine




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.