Straßenbauarbeiten


Auf der Verbindungsstraße Guía de Isora-Playa San Juan

Das Straßenbauamt im Cabildo hat angekündigt, dass die Bauarbeiten zur Verbesserung der Verbindungsstraße zwischen Guía de Isora und Playa San Juan in Kürze beginnen werden.

Die TF-463 soll vom Stadtkern von Guía de Isora aus in Richtung Playa San Juan auf 4 km instandgesetzt werden. Die Arbeiten schließen eine Neuasphaltierung und die Anbringung von Leitplanken ein. Cabildo-Straßenbau-Beauftragter Lorenzo Dorta stellte bei einem Besuch in Guía de Isora fest, dass diese Straße die Hauptzufahrt zum Küstenort Playa San Juan darstellt und aufgrund ihres Alters einer Instandsetzung bedarf.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.