Stadtbibliothek bald fertig


© WB

Der Leiter des Urbanismus­amtes der Touristenstadt Puerto de la Cruz, Guillermo Meca, hat mitgeteilt, dass grünes Licht für die zweite Bauphase der neuen Stadtbibliothek gegeben wurde und die Arbeiten im Inneren des ehemaligen Gerichtsgebäudes in der Calle Puerto Viejo planmäßig Ende Oktober abgschlossen sein sollen.

480.000 Euro des Regierungsplans „Plan E“ fließen in dieses Projekt, das den Ansprüchen der Bürger und auch der ausländischen Besucher – so Meca – genügen soll. Das modern gestaltete Gebäude wird auf mehreren Etagen unter anderem eine Kinderbibliothek, einen Lesesaal, das historische Archiv der Stadt und einen Raum für Videovorführungen bieten.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.