Spitzentechnologie bei Artedental


© Wochenblatt

(Anzeige)

Artedental entwickelt sich mit der Eingliederung von Spitzentechnologie weiter, um den Patienten den besten Service zu bieten. Die Revolution der 3D-Technologie kommt nach Teneriffa mit ihrem „all-in-one“: einfacher, sicherer, effizienter.

Heutzutage liegen die Unternehmen vorn, die in Qualität investieren und so ihren Kunden den besten Service bieten können. In diesem Bewusstsein hat die Zahnklinik Artedental in Puerto de la Cruz ihre Ausstattung um einen 3D- Scanner erweitert.

Damit können, ohne vorherige Vorbereitung (bis auf die Entfernung metallischer Gegenstände und/oder herausnehmbarer Prothesen) und in einer geschätzten Zeit von nur 5 bis 20 Sekunden, Informationen gewonnen werden, um eine Diagnose zu erstellen, eine präoperative Planung in Echtzeit durchzuführen und die notwendige Nachbehandlung für den Patienten festzulegen.

Ein „all-in-one“, das von traditionellen Röntgenaufnahmen in 2D über 3D-Aufnahmen mit der neuesten Software auf dem Markt ermöglicht, und damit das nötige Material für Diagnose, Planung, Behandlung und Sicherheit liefert.

Was macht man mit einem 3D-Scanner?

Die Information, die ein solcher Scanner liefert, ist für die meisten Zahnbehandlungen notwendig. Anhand dieser Daten und weil jeder Mund einzigartig und anders ist, werden die Besonderheiten jedes Patienten untersucht und so die richtige Behandlung gefunden.

Wie funktioniert der neue 3D-Scanner?

Wie gesagt, der Einsatz ist einfach und unkompliziert, ohne Vorbereitungszeit, was dem Zahnarzt ermöglicht, mit einem entspannten Patienten zu arbeiten. Es handelt sich um einen offenen Apparat, der im Gegensatz zu älteren Technologien kein beengendes Gefühl erzeugt und somit für Patienten mit Klaustrophobie bestens geeignet ist. Abgesehen vom Vorteil des Komforts verringert dieser Apparat die Strahlung so weit, dass sie unter den Werten jeglicher Röntgenapparate mit 2D-Technologie liegt.

Einmal in Betrieb, liefert der Apparat eine virtuelle 3D Aufnahme des Patienten, anhand dessen die virtuelle Planung der Behandlung durchgeführt werden kann, und durch die der Chirurg vor dem Eingriff alle Information über die Anatomie des Patienten erhält.

Was bietet Artedental?

Durch die Eingliederung dieser Technologie in ihre Arbeitsabläufe erzielen Kliniken wie Artedental einen optimalen Service mit maximaler Garantie und minimalem Risiko für ihre Patienten. Eine Detailstudie des Patienten und eine präzise Diagnose ermöglichen eine auf jeden Patienten und seine Bedürfnisse zugeschnittene Behandlung.

Denn der erste Schritt der Gesundheitsvorsorge liegt in unserer Hand. Wenn Sie auf der sicheren Seite sein wollen, wählen sie kompetente Fachleute, die Ihnen den besten Service garantieren – wählen Sie Artedental.

ARTEDENTAL

Puerto de la Cruz

Carretera de las Arenas

(neben Lidl)

Autobahnausfahrt 35

Tel.  922 382 028

arte-dental.com




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.