Spar-Supermarkt überfallen – 2000 Euro erbeutet


Zwei Jugendliche haben am Montagabend einen Supermarkt der Kette SPAR überfallen und 2.000 Euro erbeutet. Die Männer kamen vor Ladenschluss in den Markt an der Hauptstrasse in La Esperanza, scheuchten die vier Angestellten mit Waffengewalt in einen Lagerraum und plünderten daraufhin in aller Ruhe die Kassen.

Überwachungskameras waren zwar vorhanden, funktionierten zum Zeitpunkt des Überfalls jedoch nicht. Möglicherweise weil der Supermarkt in Kürze an die Kette Hiperdino verkauft werden sollte.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.