Spaniens legendäres Segelschulschiff besuchte Santa Cruz


© EFE

Mitte April stattete Spaniens Segelschulschiff „Juan Sebastián de Elcano“ dem Hafen von Santa Cruz einen viertägigen Besuch ab. Schon am ersten Tag bestiegen über 1.000 Canarios den imposanten Segler und ließen sich das Schiff zeigen.

Die „Juan Sebastián de Elcano“ wurde 1927 gebaut und hat auf ihren 82 Lehrreisen 1,5 Millionen Seemeilen zurückgelegt und 70 Länder angesteuert. Derzeit werden an Bord 69 Kadetten der spanischen Marineschule ausgebildet. Den nächsten Halt macht der Segler mit seiner 260-köpfigen Mannschaft im Mai in La Habana, Kuba.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.