Seit 21 Jahren beim Karneval von Puerto de la Cruz


© Wochenblatt

Auch in diesem Jahr reist wieder eine Karnevalsdelegation aus Duisburg an, um in Puerto de la Cruz „weiter zu feiern“. Die 32 Personen starke Gruppe um den Oberjecken Jochen Schulze ist übrigens zum 21. Mal mit dabei und ebenso oft hat sie sich im Hotel La Chiripa Garden in Taoropark eingemietet.

Der spezielle Teneriffa-Orden, den die „Amigos del Puerto de la Cruz“ alljährlich für ihren Besuch auf der Insel von Schulze entwerfen lassen, stellt in diesem Jahr ein wichtiges touristisches Ereignis in der Touristenstadt dar – die Orca-Show die erst vor einigen Tagen im Loro Parque feierlich eröffnet wurde.

Auf dem Programm der „Amigos“ von Puerto de la Cruz steht der schon zur lieben Tradition gewordene Empfang im Loro Parque sowie beim Bürgermeister von Puerto de la Cruz, die obligatorische Ordensverleihung eingeschlossen.  Doch auch die touristische Variante kommt nicht zu kurz, ist der Karneval vorüber, dann stehen verschiedene Wanderun-gen sowie eine Inselrundfahrt auf dem Programm bevor es in die Heimat zurück geht.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.