Schwein gehabt


Bei der Wiedereröffnung der TF-82, die wegen des Einsturzes einer Brücke durch starke Regenfälle auf einem Teilstück gesperrt war, freuten sich nicht nur die geplagten Autofahrer, denen jetzt lange Umwege erspart bleiben.

Auch Lorenzo Dorta, Ressortchef für Straßenbau bei der Inselverwaltung strahlte mit der Sonne um die Wette. Dafür hatte er zweierlei Gründe: Die Reparaturarbeiten waren vor dem angesetzten Termin fertig geworden und er bekam ein schwar-    zes kanarisches Schwein geschenkt. Ein Anwohner von Callao Salvaje hatte nämlich mit ihm gewettet, dass die Bauzeit wie üblich überzogen würde. Jetzt löste er seine Wette ein und lieferte ein 40 Kilo schweres Schweinchen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.