Schule für Schulabbrecher

Die Stiftung Fundación Don Bosco Salesianos Social wird den Unterricht in der Schule in La Vera gestalten. Foto: Salesianos

Die Stiftung Fundación Don Bosco Salesianos Social wird den Unterricht in der Schule in La Vera gestalten. Foto: Salesianos

Teneriffa – Das Cabildo von Teneriffa hat im Ortsteil La Vera, Puerto de la Cruz, eine Schule für junge Leute eröffnet, die ihre Schulausbildung vorzeitig abgebrochen haben und aus verschiedenen Gründen nicht in der Lage sind, auf dem Arbeitsmarkt eine Beschäftigung zu finden. Sie wird von der Stiftung Fundación Don Bosco Salesianos Social betrieben und soll den Teilnehmern beim Erwerb der notwendigen Fähigkeiten helfen, um eine Arbeit aufnehmen zu können, sie bei der Berufswahl unterstützen und ggf. motivieren, auf dem regulären Bildungsweg die Mittlere Reife nachzuholen.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen