Schüsse bei Familiendrama in La Orotava


Ein 38-jähriger Mann wurde gestern in La Orotava festgenommen, nachdem er erst das Auto seiner ehemaligen Lebensgefährtin in Brand gesetzt und dann mit einem Jagdgewehr mehrere Schüsse auf ein Fenster der Wohnung abgegeben hatte, wo die Frau mit ihrer Tocher lebt.

Der Mann flüchtete sich danach in eine Wohnung, wo er sich mit dem Gewehr bewaffnet verschanzte. Erst nach einer Stunde stellte sich der Mann der Polizei ohne Widerstand zu leisten.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.