„Schoenwerk-Fonds“ in neuem Glanz


© Moisés Pérez

La Orotava ließ die Skulpturen restaurieren, die der Sammler 1978 der Stadt stiftete

‘Schoenwerk-Vermächtnisses’“ nennt La Orotava ein kunstorientiertes Projekt, das wertvolle Kunstwerke nach knapp 30 Jahren aus der Dunkelheit der städtischen Lagerräume befreit hat.

1978 starb der deutsche Kunstsammler Reinhold E. Schoenwerk und hinterließ der Gemeinde La Orotava ein kleines Vermögen: ein Haus aus dem 16. Jahrhundert – bekannt unter dem Namen „Casa de Mesa“ – sowie eine beachtliche Sammlung von Kunstobjekten, darunter Bilder und Skulpturen religiöser Motive.

Der Großteil dieser wertvollen Sammlung verstaubte jahrelang in einem Lagerraum der Stadt, und nur einige Wer-     ke flandrischer Maler des „Schoenwerk-Vermächtnisses“ sind bereits im zweiten Stock des Rathauses ausgestellt.

Ende Februar stellte La Orotavas Bürgermeister Isaac Valencia gemeinsam mit der Restauratorin Mónica Pérez, die sämtliche Kunstwerke restauriert hat, das vollendete Werk vor.

Zehn Skulpturen, die meisten darunter aus dem deutschen Barock, wurden bis 8. März im Kulturhaus San Agustín ausgestellt. Demnächst sollen die Skulpturen jedoch in das Rathaus umziehen. So zumindest wünscht es sich Bürgermeister Valencia, der schon seit Jahren mit einem „Museum im Rathaus“ liebäugelt. Nachdem er das Rathaus durch eine mehrere Jahre dauernde Renovierung nach Worten der Kritiker in einen „Palast“ verwandelt hat, scheint dies auch passend. Weniger treffend erscheint dafür die Erklärung des Kulturbeauftragten der Stadt, „man habe die Kunstobjekte jahrelang gelagert, weil das Geld für die Restaurierung fehlte“. In diese wurden nun 24.000 Euro investiert. Die Restaurierung des Rathauses, bei der an keinem Luxus gespart wurde, kostete die Gemeinde 5,7 Millionen Euro.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.