Schlüsselübergabe von 105 Sozialwohnungen an kanarische Familien


Für 105 kanarischen Familien wurde der 26. Juni zum Freudentag, denn aus der Hand des scheidenden Regionalpräsideten Paulino Rivero nahmen sie die Schlüssel zu ihrem neuen Eigenheim entgegen. Es handelt sich um 105 Sozialwohnungen in Santa Cruz’ Stadtteil La Gallega, in deren Bau die Region mehr als neun Millionen Euro investiert hat. Teils viele Jahre mussten die Familien, die nur über ein geringes oder keinerlei Einkommen verfügen, auf die Wohnungen warten, für deren Miete die Region höchstens 12% des familiären Einkommens verlangt. Hauptsächlich handelt es sich um alleinerziehende Mütter.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.