Santa Cruz schränkt kostenlose Presseverteilung ein


© EFE

Die Stadt Santa Cruz hat durch den Erlass einer neuen Verordnung die kostenlose Verteilung von Zeitungen eingeschränkt, die in letzter Zeit stark zugenommen hatte.

Um dem Geschäft der Kioske nicht zu schaden, deren Einnahmen in hohem Maße vom Verkauf der Tagespresse abhängen, hat der Stadtrat festgelegt, dass für die kostenlose Presseverteilung künftig eine Lizenz im Rathaus angefordert werden muss. Außerdem dürfen kostenlose Zeitungen nicht einfach auf die Straße gelegt oder in der Nähe (Mindestabstand 50 m) von Presseverkaufsstellen ausgeteilt werden. Ebenfalls verboten ist die kostenlose Ausgabe von Zeitungsexemplaren aus Fahrzeugen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.