Sammlung von über drei Tonnen Plastikschraubverschlüssen in zwölf Monaten


In Arona wurden im Laufe der letzten zwölf Monate über drei Tonnen Pastikschraubverschlüsse gesammelt. Seit die Stadtverwaltung im März vor einem Jahr beschloss, das Hilfsprojekt des Verbands Iraitza zu unterstützen und gesonderte Recyclingbehälter für Plastikdeckel aufstellen ließ, haben sich viele Bürger an dieser solidarischen Aktion beteiligt. Die Vereinigung Iraitza wurde 2013 auf Gran Canaria ins Leben gerufen, um durch die Sammlung und Lieferung von Plastikverschlüssen an ein Recyclingunternehmen Mittel für die Behandlung eines kranken Kindes zu sammeln. Die Eltern von Iraitza weiteten die Hilfe später auf andere Familien aus, deren Kinder an seltenen Krankheiten leiden und denen es an finanziellen Mitteln für die Behandlung mangelt. Insgesamt 3.213 Kilogramm Plastikverschlüsse wurden gesammelt. Arona ist die erste Stadt, die sich durch das Aufstellen von Sammelbehältern in dieser Benefizaktion engagiert.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.