Reparatur


Flughafendach tropft

Nachdem es bei starken Regenfällen mehrmals durch die Decke vom Flughafengebäude Los Rodeos getropft hatte, beschloss der Flughafenbetreiber AENA nun, 3,4 Millionen Euro in die Sanierung des Daches und gleichzeitig auch der Toilettenräume zu investieren.

Anfang April soll mit den Arbeiten am Dach begonnen, neue Leitungen gelegt, die entsprechenden Stellen abgedichtet und die betroffenen Teile der Zwischendecke ausgetauscht werden. In einer zweiten Phase sollen die bestehenden Toiletten renoviert, zwei neue gebaut und behindertengerechte hinzugefügt werden. Alle Einheiten sollen mit Wickeltischen ausgestattet werden. 




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.