Reise deutscher Journalisten zum LORO PARQUE


© Loro Parque

Am Freitag, den 30 Juni, besuchte eine Gruppe von 12 deutschen Journalisten, die an einer von der “Sociedad de Promoción Exterior de Tenerife (SPET)” organisierten Pressereise Teil nahmen, den LORO PARQUE, um sich ein Bild von der Einrichtung zu machen.

Die Redakteure und Fotografen von diversen wichtigen deutschen Printmedien genossen die verschieden Tiervorführungen, besuchten die “Aula del Mar”, das neue Bildungszentrum über Wale und zeigten sich von der Vorführung der Orcas, der neuen Show aus SeaWorld, tief beeindruckt. Darüber hinaus hatten die Journalisten die Gelegenheit, Herrn Kiessling, den Geschäftsführer des LORO PARQUE, zu interviewen und ihm Fragen zur Geschichte des Parks und zuküftigen Projekten zu stellen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.