Recyclingmobil in Santa Cruz

In Santa Cruz bringt Recyclingmobil den „Punto Limpio“ zu den Bürgern. Foto: Ayto Santa Cruz

In Santa Cruz bringt Recyclingmobil den „Punto Limpio“ zu den Bürgern. Foto: Ayto Santa Cruz

Das Fahrzeug wechselt täglich den Standort

Teneriffa – Frei nach dem Motto „Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, muss der Berg eben zum Propheten“, hat die Stadtverwaltung ein Recyclingmobil in Dienst gestellt, das Bürgern aller fünf Stadtteile die Entsorgung von Sondermüll erleichtern soll. Das sieben Meter lange Fahrzeug wird an verschiedenen, täglich wechselnden Standorten von Montag bis Samstag zwischen 7.00 und 19.00 Uhr als Annahmestelle für Sondermüll geöffnet sein und erspart den Bürgern den Weg zu den Recyclinghöfen (Puntos Limpios).
Bürgermeister José Manuel Bermúdez erklärte, dass den Bürgern mit dieser mobilen Annahmestelle die Bedeutung des Recyclings vor Augen geführt und an die Verantwortung jedes Einzelnen appelliert werden soll, sich im Sinne eines nachhaltigen Wirtschaftsmodells um Recycling zu bemühen.
In dem Recyclingmobil können Röntgenbilder, Medikamente, Leuchtstoffröhren und Glühbirnen, Farbreste und Verdünner, Autobatterien, Spraydosen, Öle, kleine Elektrogeräte, Plastik, CDs, Videokassetten, Druckerpatronen und Batterien abgegeben werden.
Die Stadtverwaltung Santa Cruz de Tenerife erinnert daran, dass sie auch einen Abholdienst für Sperrmüll bietet, der über die Telefonnummer 922 224 849 angefordert werden kann.

Puntos Limpios

Auf Teneriffa gibt es acht ständige Annahmestellen für Sondermüll für die private Entsorgung. Sie befinden sich in Adeje, Arona, Buenavista del Norte, La Orotava, Güímar, La Guancha, La Laguna und Santa Cruz de Tenerife.
Den genauen Standort, einen Anfahrtsplan und die Öffnungszeiten finden Sie auf der Website des Cabildos www.tenerife. es unter „temas“-„residuos“-„puntos limpios“.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen