Prager Straßenbahn fährt Werbung für Teneriffa


© Wochenblatt

In der tschechischen Hauptstadt ist neuerdings ein Straßenbahnzug im Teneriffa-Design unterwegs.

Prag – Das Tourismus­amt der Insel führt in Prag eine Werbekampagne durch, in deren Rahmen die Straßenbahn ein Jahr lang mit Bildern von Teneriffa geschmückt sein wird, die Laune auf Urlaub machen. Der Straßenbahnzug ist auf drei der meistbefahrenen Linien in der Innenstadt von Prag unterwegs, weshalb sich das Tourismusamt einen doppelten Werbeeffekt von dieser Aktion verspricht: Einerseits werden die Einwohner Prags erreicht, andererseits auch die vielen Touristen, die jährlich diese Metropole besuchen.

Wie das Tourismusamt von Teneriffa mitteilte, besuchten 2011 insgesamt 11.000 Urlauber aus Tschechien die Insel, 14,5% mehr als 2010.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.