Pflegeabteilung im Nordkrankenhaus von Icod fast fertig


Zu einer der ersten offiziellen Amtshandlungen des frischgebackenen Cabildo-Präsidenten Carlos Alonso gehörte der Besuch des Seniorentraktes im Nordkrankenhaus in Icod de los Vinos.

Alonso und Vizepräsident Aurelio Abreu wollten sich vor Ort einen Eindruck über den Fortschritt der Vorbereitungen verschaffen, um 99 bisher im Hospital de la Santísima Trinidad in La Orotava untergebrachte Senioren aufzunehmen. Die Küchen wurden angepasst, die Wäscherei instand gesetzt und die für die Neuankömmlinge reservierte Etage aufs Gründlichste ge-reinigt. Das 76 Personen umfassende medizinische und Pflegepersonal, welches die Senioren bisher in La Orotava betreute, wird nun nach Icod versetzt. Alonso erklärte, die Qualität der Altenpflege im Hospital de la Santísima Trinidad sei sehr gut, doch wegen des fortgeschrittenen Alters, dem Vorliegen diverser chronischer Krankheiten und der starken Abhängigkeit der 99 Senioren würde man sie in die moderneren und angepassten Anlagen des Nordkrankenhauses verlegen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.