Osterüberraschungen im Loro Parque


© LP

Wie jedes Jahr feiert der Loro Parque das Osterfest mit verschiedenen Aktivitäten und Überraschungen für Groß und Klein. Den Besuchern wird die Möglichkeit geboten, einen Tag mit der Familie zu verbringen und die wunderschöne Natur und das große Angebot des Loro Parque zu genießen.

Die Osterüberraschungen gibt es bis 23. März, darunter z.B. ein Gehege mit kleinen „Osterhäschen“.

In der „Aula del Mar“ erwarten die Kinder viele interaktive und erzieherische Osteraktivitäten und im „Kinderlandia“ hält die „gute Fee“ viele weitere Überraschungen bereit, u.a. Wettbewerbe, Spiele, Tänze. Und diejenigen die sich trauen verwandelt sie beim Kinderschminken in richtige Osterhäs­chen.

Zudem erfreuen die Loro Parque Maskottchen die Gäste mit Süßigkeiten. Diese Feiertage sind ideal, um den Park zu besuchen, einen Urlaub der besonderen Art zu erleben und die Neuigkeiten, wie die Ausstellung der Zweifinger-Faultiere kennen zu lernen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.