Nicht mehr als 2.200 Badegäste

Foto: moisés pérez

Foto: moisés pérez

Lago Martiánez öffnet rechtzeitig zu Beginn der Sommerferien

Teneriffa – Die Meeresschwimmbadanlage von Puerto de la Cruz, Lago Martiánez, ist seit dem 26. Juni wieder geöffnet. Nach umfangreichen Reparaturen und Malerarbeiten sowie der Installation einer Anlage für Lautsprecherdurchsagen durften die ersten Badegäste wieder die großzügige Poollandschaft genießen.
Die Schwimmbadanlage startet mit der Beschränkung der Besucherzahl auf 2.200 Personen in die Sommersaison 2020, um den vorschriftsmäßigen Sicherheitsabstand zu gewährleisten. Außerdem können Besucher neuerdings am Eingang mit Karte zahlen, was in Corona-Zeiten der Barzahlung vorzuziehen ist.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen