Neues Endesa Service-Büro


© WB

Der Stromversorger unterhält neun Anlaufstellen auf Teneriffa

Seit Anfang März gibt es in Puerto de la Cruz ein neues Service-Büro des Stromversorgers Endesa. Es befindet sich im Stadtteil La Paz im Einkaufszentrum La Cupula gegenüber dem Botanischen Garten und ist montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 14.30 Uhr geöffnet.

Die Servicebüros werden von Partnerunternehmen der Endesa geführt, sind aber durch das Logo des Stromversorgers und ihre einheitliche Ausstattung für die Kunden klar zu identifizieren. In Puerto de la Cruz übernimmt dies die Firma Initen S.L., ein Fachunternehmen für die Installation und Instandhaltung elektrischer Anlagen. 

Insgesamt bietet Endesa den Stromkunden über die ganze Insel verteilt neun Anlaufstellen, in Santa Cruz, La Laguna, Candelaria, La Orotava, Adeje, Icod de los Vinos, Granadilla, Arona und Puerto de la Cruz an. Außerdem ist es möglich, über die Website des Unternehmens www.endesaonline.com seine Rechnungen und Konsuminformationen einzusehen. Störungen in der Stromversorgung können unter der Telefonnummer 900 855 885 gemeldet werden.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.