Neues Büro eröffnet


Santa Cruz de Tenerife

Am 27. März wurden die neuen Installationen des Tourismusamtes in der Altstadt von Santa Cruz de Tenerife eingeweiht.

Zu dem Anlass erschien nicht nur der Inselbeauftragte für Tourismus,  José Manuel Bermúdez, sondern unter anderem auch der Ressortleiter für Wirtschaft und Finanzen, Miguel Àngel Llanos, und Teneriffas PP-Chefin Cristina Tavió.

Der neue Sitz der Oficina de Turismo befindet sich in der Calle Nifú-Nifá Nummer 38 in der Inselhauptstadt und verfügt über weitaus großzügigere Installationen als frü­her.

Sowohl Besucher als auch Einwohner können sich hier über alles Wissenswerte der Gemeinde informieren.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.