Neuer Fußgängerweg geplant


Zwischen El Camisón und Las Vistas

Die Stadt Arona plant einen neuen Fußgängerweg, der die Strände El Camisón und Las Vistas verbinden soll. Die Gesamtlänge beträgt 330 Meter und der Weg soll sechs Meter breit sein.

Außerdem soll das Gebiet um den Meerwassersee, der sich bei Flut formt, instandgesetzt werden.

Wie Aronas Bürgermeister José Alberto González Reve-rón mitteilte, haben bereits fruchtbare Gespräche mit Vertretern des spanischen Umweltamtes und der Küstenverwaltung stattgefunden. „Wir haben uns verpflichtet das notwendige Land zur Verfügung zu stellen und das Projekt auszuarbeiten, während das Umweltministerium die Finanzierung der Bauarbeiten übernehmen wird“, versicherte Reverón.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.