Neue und alte Besen kehren gut


© Ayto Pto

Umweltpreise für Puerto de la Cruz und Adeje

Die Gemeinden Puerto de la Cruz und Adeje wurden kürzlich mit einem besonderen Umweltpreis ausgezeichnet. Puertos Bürgermeisterin Lola Padrón nahm zusammen mit Umweltstadtrat Jaime Coello in Madrid den „Platinbesen 2008“ des Technischen Verbands für Müllmanagement und Umwelt (ATEGRUS) entgegen.

Dieser Preis gilt als Anerkennung besonderer Leistungen in Sachen Entsorgungspolitik.

Adejes Umweltstadtrat Gonzalo Delgado nahm denselben Preis in der Kategorie Silber in Empfang. Die „Besen“, die ATEGRUS alljährlich an besonders um umweltgerechte Entsorgung bemühte Gemeinden vergibt, sind als Lob für die Anstrengungen der Stadtverwaltung auf dem Gebiet der Müllentsorgung und Straßenreinigung – Modernisierung der Geräte, Beschäftigung von mehr Personal und Erneuerung des Fuhrparks – gedacht.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.