Neue Meerespromenade eingeweiht


In Santiago del Teide

An der Küste von Santiago del Teide wurde die für 800.000 Euro neu gestaltete Meerespromenade eingeweiht. Cabildo-Präsident Melchior und der Tourismusbeauftragte José Manuel Bermúdez kamen und gaben der kleinen Feier die offizielle Note.

Der Bürgermeister freute sich in seiner Ansprache über das gelungene Projekt, „durch das wir eine exzellente Promenade mit wunderbarem Blick auf das Meer und die Steilküste von Los Gigantes gewonnen haben.“

Der Spazierweg entlang der Küste ist etwa 700 Meter lang. Im Rahmen des Projektes wurden auch ein Kinderspielplatz angelegt, neue Beleuchtungselemente angebracht sowie eine Bewässerungsanlage installiert.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.