Neue Ausstellung im Weinmuseum


© Cabildo de Tenerife

Saal und Exponate wurden modernisiert

Anfang April wurden der renovierte Saal und die überarbeitete Ausstellung des Weinmuseums in El Sauzal im Beisein von Inselpräsident Carlos Alonso (Foto r.) eingeweiht.

LED-Leuchten, Pflanzen und neu gestaltete oder vollkommen neue Ausstellungstafeln  geben nun dem Saal und der festen Ausstellung des Weinmuseums ein modernes Bild im Zeichen der Zeit. Auf den Tafeln wird in mehreren Sprachen ausführlich über die Geschichte und die Bedeutung des Weinanbaus informiert.

Cabildo-Präsident Carlos Alonso erklärte, Teneriffas Wein-Sektor stelle sich derzeit großen Herausforderungen wie der Vereinigung der Unternehmen und der Verbesserung der Vermarktung. Die Gründung des neuen Weinbauverbandes, der Mitte April vorgestellt wurde (das Wochenblatt berichtete), gehöre zu den Maßnahmen, die nötig seien, um den Sektor zukunftsfähig zu machen.

Das Weinmuseum in El Sauzal bietet neben der festen Ausstellung über den Weinanbau auch die Verkostung verschiedener Inselweine in einem hierfür vorgesehenen separaten Raum, deren Erwerb im angeschlossenen Laden sowie traditionelle kanarische Küche im Restaurant. Ab und zu wird ein Brunch im Garten angeboten, in dem mehr als 20 verschiedene Rebsorten, die auf Info-Tafeln vorgestellt werden, besichtigt werden können. 

Museumsöffnungszeiten: 

D. 10.30-18.30 Uhr

Mi.-Sa. 9.00-21.00 Uhr

So. 11.00-18.00 Uhr

feiertags 11.30-17.30 Uhr

www.casadelvinotenerife.com




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.