Mutmaßliche Einbrecher gefasst


Beamte der Guardia Civil haben gemeinsam mit Kollegen der Ortspolizei zwei Personen im Zusammenhang mit dem Einbruch im Rathaus von La Victoria am 8. August (das Wochenblatt berichtete) festgenommen.

Zeugenaussagen führten die Ermittler zu einem 31-jährigen Mann aus der Nachbargemeinde La Matanza.  Eine 43-jährige Frau aus La Victoria wurde als mutmaßliche Komplizin ebenfalls festgenommen. Bei dem Einbruch waren diverses Computermaterial im Wert von 10.000 Euro, 3.660 Euro in bar und Schlüssel gestohlen worden. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 4.500 Euro.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.