Mutmaßliche Betrügerin verhaftet


Am 5. April wurde in Puerto de la Cruz eine 49-jährige Deutsche verhaftet, die beschuldigt wird, Betrug begangen zu haben.

B.F. wurde in einem bekannten Hotel auf der Avenida de Colón festgenommen. Nach Anzeige der Hotelleitung wollte die Frau angeblich ihre Hotelrechnung in Höhe von 551,58 Euro mit einer deutschen Telefonkarte bezahlen, die Kartenlesegeräte natürlich nicht erkennen konnten. Einem anderen Hotel schulde sie außerdem 850 Euro, wurde weiter angezeigt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.