Motorradfahrer tot – Beifahrerin verletzt


Ein Motorradfahrer und seine Mitfahrerin sind am Sonntag, dem 19. November bei einem Frontalzusammenstoß mit einem PKW schwer verunglückt.

Das Pärchen war auf der Strecke zwischen Adeje und Puerto Santiago unterwegs, als sich der Unfall auf der Höhe von Callao Salvaje ereignete.  Die Leitstelle des 1-1-2-Notrufs schickte sofort einen Rettungshubschrauber zur Unglücksstelle. Der Notarzt konnte jedoch vor Ort nur noch den Tod des Fahrers feststellen. Seine Beifahrerin wurde mit einem schweren Schädel-Hirn-Trauma ins Universitätskrankenhaus Nuestra Señora de Candelaria geflogen. Ihr Zustand ist kritisch.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.