Monumentaler Bürgermeister


© Moises Pérez

Ein örtlicher, illegaler Fernsehsender in Puerto de la Cruz, der nach Informationen von Eingeweihten als der „Haus­sender“ von Bürgermeister Mar­­cos Brito gilt, hat jetzt einen erstaunlichen Vorschlag gemacht.

Der Sender, der nichts anderes zu tun hat, als die sozialistischen Stadtverordneten und unschuldigen Medienvertreter in der Stadt zu verunglimpfen, fordert ein Denkmal für den verdienten Bürgermeister Marcos Brito. Und natürlich hat er auch schon einen Stadtplatz für das Monument ausgeguckt – in der Mitte des Brunnens auf der Plaza del Charco. Übrigens – der Bürgermeister hat sich zu diesem Vorschlag noch nicht geäußert.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.