Modernes Sport-Center eingeweiht


© EFE

Bürgermeister Rodríguez Fraga: „Unsere Gemeinde verfügt nun über eine sensationelle Sportstadt“

Am 29. Dezember gab in Adeje der Ortspfarrer dem neuen Sportcenter „El Galeón“ den Segen, das an diesem Tag offiziell von Bürgermeister José Miguel Rodríguez Fraga eingeweiht wurde.

Die großzügige, moderne Anlage für Sportler wurde von der Stadt zusammen mit privaten Investoren gebaut und mit modernsten Sportgeräten ausgestattet. Bürgermeister Rodríguez Fraga sprach von einem Traum, der für die Bürger von Adeje wahr geworden sei, und die Stadt als fünf-Sterne-Urlaubs­ziel durch diese modernen Installationen weiter aufwerte.

Das „Centro Deportivo El Galeón“ bietet Räume mit modernsten Fitnessgeräten für Muskelaufbau und Kreislauftraining. Parallel bietet das vielseitige Center Räume und Ausstattung für die Ausübung verschiedenster Sportarten wie Padel, Tennis, Aerobic, Spinning, Pilates, Taekwondo, Tanz, Psychomotorik für Behinderte etc. Im Hallenbad werden Schwimmkurse für Kinder, Wassergymnastik, Synchronschwimmen und Babyschwimmen angeboten.

Eine Cafetería mit Restaurantbereich, Dampfbad und Räume für Physiotherapie- und Kosmetikbehandlungen vervollständigen das Angebot.

José Miguel Rodríguez Fraga betonte bei der Einweihung, dass diese Anlage nicht nur das bereits große sportliche Angebot der Stadt bereichert, sondern auch wegen der Schaffung von Arbeitsplätzen hochwillkommen sei.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.