Mit Teamgeist aus der Krise


Die Marke Spanien ist zurzeit Mode, zumindest was den Fußball betrifft. Das hängt auch in großem Maße mit seinen Stars zusammen. So war Nationaltrainer Vicente del Bosque bei einer Gesprächsrunde des Sozialwerks der CajaCanarias auf Teneriffa zu Gast.

Er erinnerte daran, dass der spanische Fußball nicht immer so ein hohes Ansehen genoss. Umso erfreulicher sei es, dass die Bürger mit so viel Stolz über ihre Nationalmannschaft reden. Er versicherte, dass die tiefe Krise, in der das Land augenblicklich lebt, nur mit Toleranz, Einigkeit und Teamarbeit überwunden werden könne. Das sei die Formel, die nach seiner Meinung nötig sei, um diese schwierige Zeit zu überstehen. Das allgemeine Interesse müsse im Vordergrund stehen. „Wenn jeder nur auf sich selbst schaut, wäre das eine schlimme Sache“, unterstrich er. Der Fußball ist für viele Spanier sehr wichtig, und wir sind da, damit sie ihr Vergnügen haben. Aber der Fußball kann nicht alle Sorgen und Problem verdecken.“




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.