Milch als Werbeträger


© Wochenblatt

Orotavatal hält Einzug in deutsche Haushalte

Über den Tourismusförderungsverband im Cabildo und die Werbekampagne „Teneriffa für alle Sinne“ wurde jetzt eine neue Werbeaktion für das Orotavatal in Deutschland gestartet. Auf 13 Millionen Milchkartons wird eine Werbung für die Trauminsel Teneriffa gedruckt; im Vordergrund stehen Puerto de la Cruz und das Orotavatal.

Der gewünschte Sehnsuchtseffekt nach Wärme, Sonne und Urlaub dürfte diese Aktion im herbst- und winterlichen Deutschland wohl leicht auslösen. Außerdem lockt die Werbung mit einem Gewinnspiel, mit dabei die größte Touristenattraktion von Puerto de la Cruz, der Tierpark Loro Parque.

José Manuel Bermúdez, Leiter des Tourismusamtes im Cabildo, setzt große Hoffnungen auf diese Kampagne, denn immerhin habe man ein Grundnahrungsmittel als Werbeträger gewählt, das in jedem Einkaufskorb landet. 75.000 Euro werden in diese Promotion gesteckt. Außerdem wurde eine Zusammenarbeit mit dem ZDF vereinbart, durch die Teneriffa in einem Kapitel der ZDF-Fernsehserie „Forsthaus Falkenau“ eine Rolle spielen wird. Dieses Kapitel soll am 2. Januar 2008 ausgestrahlt werden.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.