„Merkarte“: Starthilfe für junge Künstler

Natürliches Talent lautet der Titel der diesjährigen Ausstellung, die ausnahmsweise nicht in Santa Cruz, sondern in La Laguna stattfindet.

Natürliches Talent lautet der Titel der diesjährigen Ausstellung, die ausnahmsweise nicht in Santa Cruz, sondern in La Laguna stattfindet.

Das Kulturamt der Insel fördert mit der Ausstellung den künstlerischen Nachwuchs

Teneriffa – Die Inselverwaltung veranstaltet über das Kulturamt auch dieses Jahr wieder die Ausstellung „Merkarte“, deren Name sich aus den Worten mercado (Markt) und arte (Kunst) ableitet.

Noch bis zum 14. Januar stellen 30 junge Talente der Kunstszene der Insel im Casa Lercaro (Museum für Geschichte und Anthropologie) in La Laguna aus. Die Leiterin des Inselkulturamtes, Concepción Rivero, erklärte den Grund, weshalb die Ausstellung erstmals nicht im Kunstzirkel, Círculo de Bellas Artes, in Santa Cruz stattfindet: Dieses Gebäude wird demnächst eine seit Langem fällige Renovierung erfahren. Deshalb ist die Ausstellung dieses Jahr in La Laguna zu sehen. Die Künstlerinnen und Künstler, die im Rahmen von „Merkarte“ ihre Werke ausstellen dürfen, sind alle im Alter zwischen 21 und 30 Jahren.

Merkarte wird seit 16 Jahren vom Kulturamt im Cabildo von Teneriffa veranstaltet, um talentierten jungen Künstlern der Insel Gelegenheit zu geben, ihre Arbeiten einem größeren Publikum zu präsentieren und sie bei der Vermarktung zu unterstützen. Der Erlös aus dem Verkauf geht ohne Abzüge direkt an die Künstler. In diesem Jahr stiftet jeder Künstler den Erlös eines seiner Werke für die Opfer der Vulkankatastrophe auf La Palma.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten bis 14. Januar 2022 sind: Mo.-Fr. 10.30-14.00 u. 16.00-19.00 Uhr; Sa. 10.00-14.00 u. 16.00-19.00 Uhr.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen