Mehr Sicherheit für Meeresschwimmbäder


Die Posten des Roten Kreuzes bei den Meeresschwimmbadanlagen von Bajamar und Punta del Hidalgo werden demnächst mit je einem Defibrillator ausgestattet.

Dies teilten der für Dienstleistungen zuständige Stadtdezernent von La Laguna und ein Sprecher des Roten Kreuzes mit. Die Defibrillatoren können bei plötzlichem Herz-Kreislaufstillstand und Herzinfarkt Leben retten. Für die Handhabung der Geräte wurde Personal des Roten Kreuzes speziell ausgebildet. Angesichts der vielen Besucher, die die Schwimmbäder in Bajamar und Punta del Hidalgo vor allem im Sommer und in der Ferienzeit nutzen, liefert die Einsatzbereitschaft dieser Geräte ein zusätzliches Maß an Sicherheit.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.