Mehr als 10 Millionen Euro gewonnen


In Los Realejos auf Teneriffa hat es am 30. September Geld geregnet. Der erste Preis der Nationallotterie, der Lotería Nacional, fiel auf die Lose mit der Nummer 80.208, die allesamt von der Lotterieannahme „El Gato Negro“ verkauft worden waren.

Insgesamt fast zehn Millionen Euro werden an die glücklichen Losbesitzer verteilt, die fast alle in Realejo Bajo und San Agustín wohnen. Doch am 1. Oktober feierten nicht nur in Los Realejos viele glückliche Gewinner ihren Euroregen. Auch in La Laguna gab es Grund zum Feiern. Der zweite Preis der Lotería Nacional – die Lose mit der Nummer 83.351 – wurde in der Stadt verkauft und 120.000 Euro verteilt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.