Media Markt legt Verkehr lahm


Die Eröffnung von Media Markt auf Teneriffa – der mit 2.900 qm Verkaufsfläche größte Elektronikmarkt der Kanarischen Inseln – hat wie erwartet allein in den ersten Tagen Tausende potentieller Käufer angelockt.

Nicht nur am Eröffnungstag, dem 3. November, kam infolgedessen der Verkehr in den Zufahrtsstraßen nahezu zum Stillstand. Seit der Eröffnung des Elektro-Riesen sind Verkehrsbehinderungen in dem Gebiet um Añaza und auf der Südautobahn an der Tagesordnung. Bei einem Treffen mit Anwohnern und Vertretern von Media Markt haben sich die Zuständigen der Stadt Santa Cruz auf die Suche nach einer Lösung begeben. Die in diesen Tagen geplante Eröffnung der sechs Spuren der Südautobahn soll den Verkehrsfluss erleichtern. Eine Untersuchung der tatsächlichen Verkehrsdichte rund um die Einkaufszentren Carrefour und Media Markt wurde eingeleitet.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.