McLaren präsentiert GT-570 auf Teneriffa


© Cabildo de Tenerife

Der britische Sportwagenhersteller McLaren hat Teneriffa ausgewählt, um sein neuestes Modell, den GT-570, vorzustellen. Rund 200 Fachjournalisten aus aller Welt wurdenvon McLaren auf die Insel eingeladen, um die Charakteristiken des neuen Superflitzers kennenzulernen und in Artikeln ihren Lesern vorzustellen.

Bei einem Treffen mit lokalen Journalisten in der Landkreis-Bodega von Güímar erklärte Wayne Bruce, Marketing-Direktor von McLaren: „Teneriffa hat uns alle erobert“. Insbesondere die Landschaften und das Klima überzeugten die Briten. Bruce bedankte sich beim Tourismusamt für die vielfältige Unterstützung bei der Organisation des Events, das Teneriffa etwa eine Million Euro einbrachte. Tourismusamt-Leiter Alberto Bernabé durfte probesitzen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.