Mariano Rajoy verspricht einen „Plan Canarias“


© EFE

PP-Parteichef auf Wählerstimmenjagd in Santa Cruz de Tenerife

Am 9. Mai verkündete PP-Parteichef Mariano Rajoy auf einer Wahlversammlung in Santa Cruz, bei einem Urnensieg im kommenden Jahr würden die Kanarischen Inseln wieder eine nationale Regierung bekommen, die ihre Interessen verteidigen und einen „Plan Canarias“ erstellen und umsetzen werde.

Rajoy kritisierte die Coali-ción Canaria, die nicht für die Kanaren im spanischen Parlament eintreten und durch ihre Unterstützung Zapateros diesen nicht helfen würde.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.