Marathon mit Rekordbeteiligung


Archivbild eines Marathonlaufs in Santa Cruz. Foto: Ayuntamiento Santa Cruz

Zum Lauf über 42, 21 und 8 Kilometer starten am kommenden Sonntag rund 3.500 Teilnehmer

Teneriffa – Am kommenden Sonntag findet in der Inselhauptstadt der IV. Maratón Internacional de Santa Cruz de Tenerife statt. Die Teilnehmer stammen aus 55 Ländern, darunter auch so weit entfernte Gefilde wie Neuseeland. Mit fast 3.500 gemeldeten Teilnehmer übertrifft der Marathon von Santa Cruz einmal mehr die Beteiligung des Vorjahres. Der Anteil an Läuferinnen steigt dabei stetig an und liegt mittlerweile bei über tausend Teilnehmerinnen. 

Dem Marathon gehen in dieser Woche verschiedene Veranstaltungen voraus. Am Montag wurde eine Laufsportmesse eröffnet. Die Ausgabe der Startnummern und die Präsentation der teilnehmenden Spitzensportler sind weitere Vorbereitungszeremonien. 

Am Sonntagmorgen um 8.30 Uhr starten die Läufer der Distanzen über 42 und 21 Kilometer, um 11.30 Uhr beginnt der Wettkampf für die Teilnehmer am Acht-Kilometer-Lauf. Zwischen 13.00 und 14.00 Uhr wird die Siegerehrung abgehalten. 

Der Marathon von Santa Cruz wird von dem kanarischen Fernsehsender Televisión Canaria live übertragen.

Generic

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: